Zum Inhalt springen

Jahreshauptversammlung wählt neuen Vorstand

Erstellt von Wolfgang Schön |
Gesamtverein

Später im Jahr als geplant fand die Jahreshauptversammlung der Concordia statt.

201023_JHV_Mitglieder.JPG
Mitgliederversammlung 2020 - mit Corona-Abstand

Am Freitag 23.10. trafen sich fast 60 Mitglieder– corona-konform mit Masken und Hygieneabstand – im Vereinsheim und hielten die verschobene Jahreshauptversammlung ab. Nach den Ehrungen der langjährigen Mitglieder und Gedanken an die im letzten Jahr verstorbenen berichtete der 1. Vorsitzende, Reinhold Hippmann, über die Ereignisse aus 2019 und die ersten Monate 2020. Neben der Durchführung der Vereinsveranstaltungen wurde die Sanierung der Terrasse und die geplante Wiedererrichtung des Basketball-Freifeldes hervorgehaben.

Nach dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfer standen die Neuwahlen des Vorstandes und die Bestätigung der Abteilungsleitungen an. Als neue erste Vorsitzende wurde Nicole Sperber gewählt, die künftig von Anja Körner und Wolfgang Schön als Stellvertretende Vorsitzende unterstützt wird.  In ihren Ämtern bestätigt wurden Clemens Schreckenberg (Presse), Martina Prietzel (Kasse), Edgar Schneider (Protokoll), Tanja Laut (Mitglieder). Neu in den Vorstand gewählt wurde Regina Schneider, die die seit langem verwaiste Position der „Frauenbeauftragten“ übernehmen wird.

Reinhold Hippmann und Günther Gräfe wurden in den Ältestenrat der Concordia gewählt.

Nicole, als erste Frau an der Spitze des Sportclubs, wird sicherlich neue Akzente setzen In den nächsten Wochen sind „Antrittsbesuche“ in den verschiedenen Abteilungen geplant. Allen Vorständen wünschen wir viel Erfolg und Spaß bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten.

Zurück
201023_JHVb.JPG
Einige der für langjährige Mitgliedschaft Geehrten